21 Dezember 2007

Sonderzug zum Neujahrsbrunch auf den Brocken

www.hsb-wr.de

Wernigerode – Warum das neue Jahr nicht einmal auf ganz besondere Weise begrüßen? Eine außergewöhnliche Sonderfahrt der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) macht dies am ersten Tag des neuen Jahres möglich. Mit dem historischen Oldtimerzug geht es am 01. Januar zum Festtagsbrunch auf den Brocken.

Die Abfahrt des nostalgischen Dampfzuges, der von einer über 100 Jahre alten Mallet-Lokomotive gezogen wird, erfolgt um 10.40 Uhr in Wernigerode. Während der Fahrt durch romantisch verschneite Harzwälder erhält jeder Fahrgast ein kleines Begrüßungspräsent. Darüber hinaus wird der Sonderzug durch eine fachkundige Reiseleitung begleitet, die im Laufe der Fahrt zahlreiche Erläuterungen zu Besonderheiten entlang der Strecke gibt. Auf dem Brocken erwartet die Fahrgäste dann ein Neujahrsbrunch mit einem harztypischen Spezialitätenbuffet. Etwa zweieinhalb Stunden Aufenthalt stehen auf dem höchsten Gipfel Norddeutschlands insgesamt zur Verfügung. Rückankunft in Wernigerode ist um 16.40 Uhr.

Die Karten für die Sonderfahrt sind ab sofort beim Kundenservice der HSB unter Tel./Fax 03943-558153/-148, elektronisch unter kundenservice@hsb-wr.de sowie im Internet unter www.hsb-wr.de erhältlich.

Keine Kommentare: