11 Oktober 2010

Parkeisenbahn: Der Adler ist gelandet, Ausgebuchte Züge am 1. Fahrtag

http://www.parkeisenbahn.de

Viele Besucher nutzten bei spätsommerlichem Wetter den Ausflug ins Grüne
mit einem Besuch im Volkspark Wuhlheide und mit einer Fahrt mit der
Parkeisenbahn.

Besonders gefragt waren die Fahrten mit dem detailgetrau nachgebauten Adler
und den dazugehörigen Wagen von der Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn, der
noch bis zum 20. Oktober täglich seine Runden auf dem Netz der
Parkeisenbahn Wuhlheide (14 und 15.30 Uhr) dreht. Fahrkarten für diese
einmaligen Fahrten können besonders für die Woche noch unter 030 53 89 26
60 bestellt werden. Restfahrkarten werden am Veranstaltungstag direkt am
Zug verkauft.


Die Fahrpreise für den Adler-Zug betragen Mo-Fr 6 € (incl. Führung durch
das Bahnbetriebswerk), Sa + So 9 € (zzgl. zu den Führungen noch eine
Bratwurst und ein Getränk).

In den Herbstferien bis 24. Oktober drehen auch die anderen Züge der
Parkeisenbahn Wuhlheide täglich ihre Runden (Mo-Fr von 10 bis 17 Uhr , Sa
12 bis 18 Uhr und So 11 bis 17 Uhr). Fahrpreise betragen hier 2 € (Kind)
und 3 € (Erwachsene).
Insgesamt fuhren schon am Sonnabend über 1.000 kleine und große Fahrgäste
mit der „kleinen Bahn für große Augen".

BPE Berliner Parkeisenbahn
gemeinnützige Gesellschaft mbH
- Träger der freien Jugendhilfe -
Bereich Öffentlichkeitsarbeit
An der Wuhlheide 189
12459 Berlin

Telefon: +49 (30) 53 89 26 - 60
Info-Telefon: +49 (30) 53 89 26 - 66
Telefax: +49 (30) 53 89 26 - 99
Email: andre.ketzer@parkeisenbahn.de
Internet: www.parkeisenbahn.de

Keine Kommentare: