22 Mai 2019

Schmalspurbahn mit neuer Werkstatt Freital. , aus Wochenkurier.info

http://bit.ly/2WgIzjZ

Die #Weißeritztalbahn hat in letzten Woche eine neue Halle bekommen, damit man sie auf eine leichtere und modernere Art und Weise pflegen kann.
Der #Freistaat Sachsen, der Verkehrsverbund Oberelbe (#VVO) und die #SDG Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft haben 3,6 Mio. Euro in die neue #Infrastruktur in #Freital-Hainsberg investiert. Immerhin hatte Weißeritztalbahn im vergangenen Jahr insgesamt rund 155 000 Fahrgäste, somit ist sie ein wichtiger Baustein für den lokalen #Tourismus.

Der Aufbau der neuen Halle begann im Juni 2017 und ist nun nach zwei Jahren endlich fertig. Sie wurde unmittelbar an dem über 100 Jahre alten #Lokschuppen gebaut, der ebenfalls unter #Denkmalschutz steht.

Die #Werkstatt ist nun moderner, denn sie hat nun Maschinen, die das #Anheben der Fahrzeuge …

Keine Kommentare: